Wir verbinden Tradition mit Innovation.

Sauber. Zuverlässig. Handwerklich perfekt.

Als Familienbetrieb in der vierten Generation setzen wir hohe Maßstäbe an unsere tägliche Arbeit und verbinden dabei Tradition mit Innovation. Unser Fachwissen und unsere Erfahrungen, die wir über Jahrzehnte sammeln konnten, geben wir gerne weiter: Zwei Drittel unserer Mitarbeiter haben wir selbst ausgebildet.

Mit beiden Beinen am Boden lassen wir uns von Ihren Wünschen leiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein passendes Konzept, das wir anschließend handwerklich perfekt umsetzen.

Kunden deutschlandweit und im benachbarten Ausland vertrauen seit langer Zeit auf unsere Kompetenz, die wir dennoch immer wieder unter Beweis stellen wollen. Wirklich überzeugen kann ohnehin nur Qualität: Erwarten Sie daher viel von uns – wir tun es auch.

  1. 1897

    gründete August Kassen in Oberhausen den Malerbetrieb Kassen. Zuvor hatte er in Buxtehude, in der ältesten Maler- und Lackiererschule Deutschlands, die Meisterprüfung abgelegt.

  2. 1934

    übergab August Kassen den Betrieb an seinen Sohn Theodor.

  3. 1946

    nahm Theodor Kassen nach Krieg und Gefangenschaft die Geschäfte wieder auf.

  4. 1976

    übernahm Theodor Kassens Sohn Hermann das Familienunternehmen. 1962 war Hermann Kassen im Alter von 23 Jahren der jüngste Meister in Oberhausen.

  5. 1986

    wurde die Geschäftsform des Betriebs von einer Einzelfirma in eine GmbH umgewandelt.

  6. 1992

    steigt Hermann Kassens Sohn Christian, gelernter Maler und Lackierer sowie Bürokaufmann, in den Betrieb ein und übernimmt kurz darauf leitende Tätigkeiten in der Geschäftsführung.

  7. 2008

    tritt Sohn Martin, Kaufmann im Handwerk und Diplom-Pädagoge, in die elterliche Firma ein.

  8. 2012

    leitet Martin Kassen den Malerbetrieb Kassen als Geschäftsführer.

Unser Team

Ihre Ansprechpartner

Martin Kassen

Der Kaufmann im Handwerk und Diplom-Pädagoge Martin Kassen arbeitet seit 2008 im Betrieb und führt seit 2012 die Geschäfte. Er betreut die Firmenkunden und zeichnet für die externe Kommunikation verantwortlich.

Philipp Schulte

Betriebsleiter und Ausbilder Philipp Schulte arbeitet seit 20 jahren im Unternehmen und besetzt die Schnittstelle zwischen Kunden uns Mitarbeitern. Er begleitet Projekte vor Ort und ist Ihr Ansprechpartner von der Farbberatung bis hin zur Bauleitung.

Sarah Kassen

Die Prokuristin ist Ihre erste Ansprechpartnerin in der Firma. Als Kommunikationswissenschaftlerin zeichnet sie für die Administration verantwortlich, sorgt für den guten Ton nach Innen und Außen und betreut sachkundig die Privatkunden.

Hermann Kassen

Den Malerbetrieb übernahm Hermann Kassen im Jahr 1976 von seinem Vater Theodor. Seit 2012 liegt die Geschäftsführung nun in den Händen seines Sohnes Martin Kassen. Hermann Kassen ist weiterhin als Berater für die Firma tätig.